Sprachreisen für Schüler Englisch Y-OXF-OASP 
Schulresidence 

Advanced Studies Program in Oxford - Großbritannien - Schulresidence

Bucksmore Education, unser wichtigster Schulpartner in Oxford, Cambridge, London und Tonbridge wurde vom British Council und anderen Fachinstitutionen mehrfach mit hervorragenden Bewertungen ausgezeichnet. In vielen der untersuchten Kategorien (u. a. Fürsorge, Gesamtleitung, Lehrkräfte und Lehrinhalte) erhielt Bucksmore überdurchschnittlich gute Noten und erhielt den Titel „Center of Excellence“.Die English Language Gazette, das englische Fachorgan der Sprachschul-Branche, verlieh Bucksmore den Titel "Centre of Excellence" und platzierte die Schulgruppe damit in die Top 10 aller Sommercamps in England.Für ältere Jugendliche, die ein besonders anspruchsvolles und möglicherweise aufs Studium vorbereitendes Sprachcamp in einem typischen Oxford College suchen, ist dieses Angebot das Richtige: OASP heißt das neue Programm, es steht für Oxford Advanced Studies Program und richtet sich an Schüler aus aller Welt, u.a. aus den USA, die ein anspruchsvolles akademisches Programm mit Freizeitaktivitäten kombinieren möchten. Ihr wohnt im Brasenose College, das bereits im Jahre 1509 gegründet wurde. Der ungewöhnliche Name des College bezieht sich auf einen aus dem 12. Jahrhundert stammenden Türklopfer aus Messing (brazen/brass), der die Form einer Nase hat. Dieser ist heute in der College Hall zu betrachten. Das College gehört zur Oxford University und wird euch sicherlich sehr an die berühmten Harry Potter Filme erinnern – wer möchte sich hier nicht einmal als richtiger englischer Student fühlen?
Mehr Informationen zur Schule (externer Link)

Das Programm setzt sich aus drei unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen:

1. Tutorials: Ihr wählt zwei Unterrichtsfächer innerhalb eines Zweiwochenkurses. In international gemischten Gruppen werdet ihr unterrichtet, und bei Hausaufgaben und Unterrichtsvorbereitung vertieft ihr das Erlernte. Folgende Fächer stehen beispielsweise zur Auswahl (8 UStd. pro Woche):

  • Politics & International Relations
  • International Business Management
  • Economics
  • Marketing & Advertising
  • International Law
  • Psychology
  • Foundations of Philosophy
  • Philosophy in Literature
  • Classical Literature
  • Medicine
  • Engineering
  • History of Art
  • Architecture
  • Film Studies

2. Weekly Master Class: Ihr entwickelt eure Kernkompetenz im internationalen Umfeld: Präsentieren, Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche, IELTS Prüfungsvorbereitung, Lerntechniken u.v.m. stehen hier im Vordergrund (2,5 UStd. pro Woche).

3. Workshops: Ihr wählt außerdem am ersten Unterrichtstag euren Lieblings-Workshop für jeweils zwei Wochen. Dieser kann z. B. Journalismus, Theater, Zeichnen, Film Produktion oder Debattieren sein (4,5 UStd. pro Woche).


Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford
Englisch lernen in Oxford

Großbritannien

Sei es als Seemacht, als Fußballnation oder Heimat der Beatles und Rolling Stones - England übte schon immer einen mächtigen Einfluss auf das Geschehen in der Welt aus. Gleichzeitig blieb es aber stets darauf bedacht, sein manchmal etwas kauziges Image zu pflegen.

Das Mutterland der englischen Sprache und Kultur ist naturgemäß besonders für einen Englischkurs geeignet. Übrigens: Sie werden staunen - weder das Essen noch das Wetter werden ihrem schlechten Ruf gerecht.

Oxford

In Oxford wird das Stadtbild von den vielen altehrwürdigen Gebäuden der Oxford University bestimmt. Die Universität hat im Laufe der Jahrhunderte eine stattliche Anzahl von Berühmtheiten hervorgebracht. Insgesamt haben sechs Könige, fünf Staatspräsidenten, 46 Nobelpreisträger und 25 britische Premierminister an einem der 44 zur Universität gehörenden Colleges studiert. Dazu gehören z. B. Schriftsteller wie Oscar Wilde und Salman Rushdie und die Politiker Tony Blair, Bill Clinton und Richard von Weizsäcker, aber auch Rowan Atkinson (Mr. Bean) oder der Unternehmer Rupert Murdoch. Last but not least wurden Räumlichkeiten der Universität als „Hogwarts“ für die Harry-Potter-Reihe genutzt.


Kursdauer: 2 oder 4 Wochen
Kursgröße: max. 6 Pers. pro Gruppe; internationale Zusammensetzung
Termine:

2 Wochen: 30.06.–13.07./ 14.07.–27.07./ 28.07.–10.08.2019
4 Wochen: 30.06.–27.07./ 14.07.–10.08.2019


Anreise/Abreise: Sonntag/Samstag
Anzahl Unterrichtsstunden: 15 UStd. oder 17 UStd. à 60 Minuten pro Woche; weitere Zeit sollte für Hausaufgaben, Vor- und Nachbereitung eingeplant werden

Vorkenntnisse: mind. fortgeschrittene Kenntnisse (C1)

Alter: 16–18 Jahre

Besonderheiten:
  • Das Advanced Studies Program ist ein internationales Programm, an dem überwiegend US-Amerikaner teilnehmen.
  • Die Gruppen sind mit maximal sechs Teilnehmern sehr klein und das Lernerlebnis somit sehr intensiv.
  • Dieses Programm gibt es auch in Cambridge (CASP) am Magdalene College und in London (LASP) am King's College.

Unterkunftsmöglichkeiten dieser Reise:
  • Schulresidence
Unterkunft:

Einzelzimmer in der Student Residence, Vollpension

Eingeschlossene Leistungen:
  • Unterricht (Tutorials + Master Class + Workshop)
  • Unterkunft und Erlebnisprogramm wie beschrieben
  • Einstufungstest
  • Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmezertifikat und Zeugnis
  • Betreuung durch qualifiziertes Lehrer- und Betreuerteam
  • Internetzugang
  • Transfers vom/zum Flughafen London Stansted/Gatwick/Heathrow zwischen 10:00 h und 22:00 h
Erlebnisprogramm:
  • ein Halbtagsausflug bei einem zweiwöchigen Aufenthalt z. B. Blenheim Palace, Tour of Oxford & Colleges
  • drei Ganztagsausflüge bei einem zweiwöchigen Aufenthalt, z. B. London, Cambridge, Stratford/Warwick Castle, Windsor/Eton
  • Sport, z. B. Badminton, Basketball, Fußball, Volleyball, Tennis, Cricket etc.
  • Punting-Kahntour
  • Abendaktivitäten wie Kino- oder Theaterbesuch, Pizza-Night, ein formelles Dinner im College mit "end of course ceremony", Bowling, Quiz Night, Croquet-Wettkampf etc.
  • freie Zeit für Besichtigungen in Oxford
Preise 2019 - Oxford Advanced Studies Program    
Y-OXF-OASP 2 Wochen 3.350 €
Y-OXF-OASP 4 Wochen 6.350 €
Ansprechpartner
Marion Wesener
Marion Wesener
+49 22 1 16 26 209
E-Mail
Interaktion
Reise buchen Jetzt ein Angebot anfordern Reisebeschreibung drucken
Informationen zum UM-Service und Flughafentransfer
Video

Für eine Vollansicht, klicken Sie bitte nachdem das Video gestartet wurde auf das "Vollbild Symbol" rechts unten.
Ähnliche Reisen

nach oben