Freizeit – Sprachreisen für Berufstätige

Alle Partnerschulen bieten nach dem Unterricht ein Freizeitprogramm an. Art und Häufigkeit dieses Angebots richten sich nach den örtlichen Gegebenheiten. An manchen Kursorten finden die Teilnehmer auch selbst so viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, dass die Angebote der Schule nur ergänzenden Charakter haben.

Betreuung

Am ersten Kurstag werden Ihnen die Ansprechpartner für Kurs, Unterkunft und Aktivitäten vorgestellt. Sollten Sie mit einzelnen Punkten Ihres Aufenthaltes Probleme haben, bitten wir Sie, sich in jedem Fall sofort an Ihren Ansprechpartner in unserer Partnerschule zu wenden, damit noch vor Ort Abhilfe geschaffen werden kann. Wir stehen mit der Sprachschule ebenfalls im engen Kontakt. Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihnen vor Ort nicht geholfen wird, können Sie auch uns in Köln ansprechen. Wir werden uns dann mit der Schule in Verbindung setzen.