Sophia N.-K. - Oxford

Sophia N.-K. (16 J.) hatte in Oxford keine einzige langweilige Minute

Großbritannien Sophia N.-K. - Oxford
Großbritannien Sophia N.-K. - Oxford
Großbritannien Sophia N.-K. - Oxford

Meine Zeit in Oxford wird mir für immer in sehr guter Erinnerung bleiben. Ich habe dort unvergessliche Dinge erlebt und Freundschaften mit Personen geschlossen (aus Spanien, Polen, Brasilien, Schweiz, Portugal, Ukraine, Italien), zu denen ich auf jeden Fall weiter Kontakt haben werde. Neben dem guten und informationsreichen Unterricht stand der Spaß im Vordergrund, was man nicht nur am freundlichen Lehrerkollegium gemerkt hat, sondern auch an den vielseitigen Aktivitäten und Freizeitangeboten.

Zuerst hatte ich befürchtet, für meine Altersklassen würde es keine adäquaten Optionen geben. Jetzt frage ich mich, wie es hätte langweilig werden sollen mit all den interessanten Menschen aus verschiedenen Ländern und der großen Menge an auch für unsere Altersklasse angebrachten Aktivitäten.

Insgesamt kann ich eigentlich nur jedem empfehlen, nach Oxford oder in ein anderes Sprachcamp zu fahren, denn diese unvergessliche Zeit wird mich für immer begleiten. Sie hat mir nicht nur mit meinen Englischkenntnissen weitergeholfen, sondern mich auch reifer, selbstständiger und offener gemacht. Mein Tipp für andere Schüler ist: Offen zu sein und keine Hemmungen zu haben, so knüpft man schnell neue Kontakte und hat viel Spaß, was ja eigentlich die Hauptsache ist. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich es jederzeit wieder tun!!!

nach oben