Henrik K. - Windermere

Henrik K. (14 J.) genoss eine tolle und abwechslungsreiche Zeit in Windermere

Großbritannien Henrik K. - Windermere

Mein Name ist Henrik, ich bin 14 Jahre alt und habe das erste Mal an einer Sprachreise teilgenommen. Meine Eltern und ich hatten uns für Windermere Summer School, einem Internat, entschieden. Der Kurs dauerte dreieinhalb Wochen. Die Teilnehmer kamen aus ganz Europa.

Die Zeit in England war eine tolle Erfahrung. Die zuständigen Leute/Lehrer waren super nett. Da wir so viele Leute unterschiedlicher Nationalitäten waren, wurden die Sprachhemmungen immer weniger. Vormittags hatten wir Englischunterricht, der war wesentlich effektiver als zu Hause, aber auch lockerer! Dann hatten wir noch gewählte, wechselnde Aktivitäten, Ausflüge und ganz viel Sport. Ich konnte Sportmöglichkeiten ausprobieren, wozu ich sonst keine Gelegenheit habe, z. B. Fechten und Bogenschießen. Es war eine tolle, abwechslungseiche Zeit.

Langeweile oder Heimweh hatte ich nie, aber nach den dreieinhalb Wochen habe ich mich auf meine Familie gefreut. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich gerne noch mal nach Windermere fahren. Eines habe ich auf jeden Fall gelernt, ich kann mich überall zurechtfinden, wenn ich will!
Windermere ist super!

nach oben