Claudia S. - New York

Claudia S. verbrachte vier erlebnisreiche Wochen in New York


Die Sprachschule, an der ich im Februar/März vier Wochen verbracht habe, hat ihre Räume direkt im Empire State Building, mitten in Manhattan. Die Atmosphäre an der Schule war toll und entspannt. Die Schule war gut ausgestattet und die Gruppengröße ideal, allerdings waren nach meinem Geschmack etwas zu viele deutsche Studenten und Studentinnen an der Schule, insbesondere in meiner eigenen Klasse.

Nach den vier Wochen haben sich vor allem mein Lese- und Hörverständnis deutlich verbessert, was ich meinem hervorragenden Klassenlehrer verdanken kann, der die anderen Studentinnen bzw. Studenten und mich immer gefordert hat. Bei den Specific Skills, die man beim Intensive Course zusätzlich bucht, wurde ich jedoch leicht unterfordert.

Die Schule hat ein gutes Freizeitprogramm angeboten, so habe ich mit der Schule z. B. bei einer Brewery Tour durch die Brooklyn Brewery und einer Bar & Trivia Night mitgemacht, einer Art New-York-Quiz in einem Irish Pub. Aber New York bietet so viele Möglichkeiten, dass man zusammen mit den anderen Studenten und Studentinnen, zu denen ich schnell Anschluss gefunden habe, im Grunde immer etwas unternehmen kann.

Vielen Dank für die Organisation und die Hilfestellung bei dieser Reise, ich kann die Carl Duisberg Centren und den Sprachkurs auf jeden Fall weiterempfehlen.

nach oben