Tanja B. - Málaga

Tanja B. verbrachte zwei interessante Wochen im Spanischkurs in Málaga


Im Frühjahr 2014 habe ich zwei Wochen am Malaca Instituto in Málaga verbracht. Maßgeblich für meine Entscheidung für diese Sprachschule waren die vielen Auszeichnungen und guten Bewertungen. Meine Reise konnte ich problemlos online über die Carl Duisberg Homepage buchen. Eine persönliche Beratung durch Mitarbeiter der Carl Duisberg Centren wird zwar angeboten, war für mich aber aufgrund der ausführlichen Informationen auf der Homepage nicht erforderlich.

Als Unterbringung hatte ich ein Standard-Einzelzimmer auf dem Campus des Malaca Institutos gebucht. Das Zimmer dort war zwar klein und ein wenig spartanisch, aber die Sauberkeit war absolut einwandfrei und als großen Vorteil der Unterbringung direkt vor Ort habe ich empfunden, dass ich zum Unterricht lediglich über den Flur gehen musste.

Als Sprachkurs habe ich einen Superintensiv-Kurs gebucht. Dabei finden 4 Schulstunden als Gruppenkurs (max. 10 Teilnehmer) statt und die weiteren 2 Schulstunden als Unterricht in einer Minigruppe.

Die Schule ist sehr gut ausgestattet, alles war super organisiert und meine Lerngruppe war optimal. Der Sprachkurs war in seinem Anspruch genau richtig und meine Sprachkenntnisse haben sich in den zwei Wochen sehr gut entwickelt. Absolut begeistert haben mich die didaktisch hoch kompetenten und motivierten Lehrer.

Die Schule hat auch ein vielfältiges Freizeitprogramm angeboten, das mir sehr gut gefallen hat. Ich habe z. B. am Welcome Abend und der Salida Nocturna, einer abendlichen Tapastour, teilgenommen.

Insgesamt war ich mit meiner Sprachreise top zufrieden, kann sie absolut weiterempfehlen und plane bereits eine weitere im Herbst!

nach oben