Eva K. - Ilfracombe

Eva K. (14 J.) verbrachte eine schöne Zeit in Ilfracombe

Großbritannien Eva K. - Ilfracombe
Großbritannien Eva K. - Ilfracombe

Ich war erst supernervös und war schon mal erleichtert, dass ich das richtige Flugzeug gefunden hatte. In England musste ich erst recht lang warten, bis alle anderen Schüler da waren. Am Flughafen habe ich sofort einen deutschen Jungen kennengelernt und wir haben uns die ganze 6-stündige Busfahrt lang unterhalten.

Meine Gastfamilie mit ihren 2 Kindern war total nett zu mir und ich habe oft mit meiner Gastmutter geredet. Der Tochter (4) musste ich jeden Tag die Nägel lackieren. Ich habe oft mit den beiden Kindern gespielt und gelernt, dass "nana" banana heißt.

Ich war total traurig, als ich wieder gehen musste, und habe mich von meinen Freunden verabschiedet. Ein Mädchen habe ich noch am Flughafen kennengelernt und mit ihr bin ich dann durch die Geschäfte gebummelt. Es war eine echt schöne Zeit!

nach oben