Sprachreisen für Schüler Englisch Y-TON-YP 
Schulresidence 

Young Professionals in Tonbridge - Großbritannien - Schulresidence

Bucksmore Education, unser wichtigster Schulpartner in Oxford, Cambridge, London und Tonbridge wurde vom British Council und anderen Fachinstitutionen mehrfach mit hervorragenden Bewertungen ausgezeichnet. In vielen der untersuchten Kategorien (u. a. Fürsorge, Gesamtleitung, Lehrkräfte und Lehrinhalte) erhielt Bucksmore überdurchschnittlich gute Noten und erhielt den Titel „Center of Excellence“.

Die Tonbridge School wurde 1553 gegründet und zählt heute noch zu den führenden Internatsschulen Großbritanniens. Sie gehört zur Eton Schools Gruppe und liegt etwas nördlich von Tunbridge Wells, nur 40 Minuten mit dem Zug von London entfernt. Die Schule verfügt über moderne Klassenräume, eine sehr schöne kürzlich renovierte Bibliothek, eine eindrucksvolle Kapelle, ein Theater und ein fantastisches Sport Center mit Schwimmbad, Squash Courts, Fitnessräumen und 17 Tennisplätzen sowie zahlreichen Sportfeldern.

Beim Young Leaders Course vertieft ihr eure bereits guten Englischkenntnisse und bekommt eine praxisorientierte Einführung in verschiedene Leadership-Themen. Ihr übt z. B. Verhandlungen zu führen (The Art of Negotiation), Themen zu analysieren, Power Point Präsentation zu erstellen und sie anschließend vor eurer Gruppe zu präsentieren (Public Speaking).

Natürlich kommt auch die Freizeit nicht zu kurz: Ihr unternehmt Ausflüge in die Umgebung und natürlich nach London. Abends könnt ihr euch bei Sport oder Spielen austoben, oder auch mal einen Theaterbesuch genießen. Einer der Höhepunkte des Young Leaders Programms ist ein typisches, formelles Abendessen („formal dinner“), genau wie es die Collegestudenten zelebrieren – ein ganz besonderes Erlebnis!


Mehr Informationen zur Schule (externer Link)

Das Young Professionals Programm ist der Einstieg in die zukünftige Karriere. Es richtet sich an ambitionierte Schüler, die gerne mehr über verschiedene Berufsfelder erfahren möchten. Young Professionals genießen abwechslungsreichen Unterricht – eine Kombination aus Theorie und Praxis. Am Ende jeder Woche präsentieren die Teilnehmer ihre Projektergebnisse.

Zur Wahl stehen folgende Berufsfelder:

Berufsfelder Mögliche Unterrichtsinhalte
Art & Design

Art & Design ist ein perfekter Kurs, um Theorie und praktische Arbeit zu verbinden. Hier lernt ihr, euer akademisches Wissen in unterschiedlichsten Kunstprojekten zu verwirklichen.

  • Researching, recording and responding
  • Critical and historical studies
  • Fine art
  • Visual communication
  • Information and interpretation
  • Colour usage
Business

Hier lernt ihr wirtschaftliches Denken. Am Ende des Kurses solltet ihr in der Lage sein, das Geschäftsverhalten aus der Perspektive unterschiedlicher Interessensgruppen wie Eigentümer, Gesellschafter, Manager, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Kreditgeber oder Behörden zu bewerten.

  • Organisational structures
  • Management & Leadership
  • Cost, cash flow and forecasting
  • Supply chains
  • Operations planning
  • Creating a business plan
Forensic Science & Criminology

Dieser Kurs ist in zwei sich ergänzende Themen unterteilt: Die Kriminologie – also die Lehre vom Verbrechen – die vormittags im Vordergrund steht sowie die Forensik mit mehr praktischem Bezug zu (Kriminal-) Techniken, die im Nachmittagsunterricht eine größere Rolle spielt.

  • Crime scene investigation
  • Criminal psychology
  • Techniques of scientific investigation
  • Penology and prison
  • Fibre examination
  • Technology in forensic science
International Relations & Law

Mit dem Anwachsen des Nationalismus auf der ganzen Welt werden in diesem Kurs Internationale Beziehungen und Völkerrecht unter die Lupe genommen. Alle Teilnehmer werden ermutigt, die Ideen der Souveränität und internationalen Zusammenarbeit über Grenzen hinweg zu erforschen, sowie die grundlegenden praktischen Auswirkungen des Völkerrechts und dessen Rolle in der heutigen Gesellschaft zu ergründen.

  • The origins of international law
  • Territorial sovereignty
  • International treaties
  • Environmental law
  • Humanitarian law and the International Criminal Court
  • International organisations and the UN
Performing Arts

Im theoretischen Teil lernt ihr, wie man Scripts versteht, richtig interpretiert und umsetzt genauso wie die Grundlagen der darstellenden Kunst. Im praktischen Teil steht ihr dann selbst auf der Bühne und entdeckt euer Showtalent.

  • Acting methodology
  • Writing styles & genres
  • Lighting & set design
  • Improvisation
  • Character development
  • Planning a production

Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge
Englisch lernen in Tonbridge

Großbritannien

Sei es als Seemacht, als Fußballnation oder Heimat der Beatles und Rolling Stones - England übte schon immer einen mächtigen Einfluss auf das Geschehen in der Welt aus. Gleichzeitig blieb es aber stets darauf bedacht, sein manchmal etwas kauziges Image zu pflegen.

Das Mutterland der englischen Sprache und Kultur ist naturgemäß besonders für einen Englischkurs geeignet. Übrigens: Sie werden staunen - weder das Essen noch das Wetter werden ihrem schlechten Ruf gerecht.

Tonbridge

Tonbridge ist eine freundliche Kleinstadt südlich von London. Viele Berufstätige wohnen hier im Grünen und pendeln nach London zur Arbeit. Mit dem Zug ist man in 40 Minuten inmitten der Großstadt. Bekannt ist Tonbridge vor allem wegen der berühmten Tonbridge School, einer der führenden Eliteschulen des Landes.


Kursdauer: ab 2 Wochen
Kursgröße: max 11 Pers. pro Gruppe; internationale Zusammensetzung
Termine:
  • 2 Wochen: 07.07.–21.07./ 14.07.–28.07./ 21.07.–04.08.2020
  • 3 Wochen: 07.07.–28.07./ 14.07.–04.08.2020
  • 4 Wochen: 07.07.–04.08.2020

  • Anreise/Abreise: Dienstag/Dienstag. Letzte Rückreise: 04.08.2020
    Anzahl Unterrichtsstunden: 25 UStd. à 60 Min. (einschl. von Lehrern begleitete Projektarbeiten)

    Vorkenntnisse: mind. Mittelstufenkenntnisse (B1)

    Alter: 13–16 oder 16–18 Jahre

    Besonderheiten:

    Weitere Young Professionals Programme gibt es in Oxford: Business, Medicine, Media & Communication, Engineering und Computer Science


Unterkunftsmöglichkeiten dieser Reise:
  • Schulresidence
Unterkunft:

im Einzel-, Doppel- oder Dreibettzimmer in der Student Residence, Vollpension

Eingeschlossene Leistungen:
  • Unterricht, Unterkunft und Erlebnisprogramm wie beschrieben
  • Einstufungstest
  • Unterrichtsmaterialien
  • Persönliches Zeugnis und Teilnahmezertifikat
  • Graduation Ceremony
  • Betreuung durch qualifiziertes Lehrer- und Betreuerteam
  • Internetzugang
  • Rucksack
  • Wäscheservice
  • Transfers vom/zum Flughafen London Stansted/Heathrow zwischen 10:00 h und 22:00 h
Erlebnisprogramm:
  • zwei Ganztagsausflüge, wovon einer ein fachbezogener Ausflug (‘Study-in-Action’ Excursion) ist
  • Sport, wie Basketball, Volleyball, Fußball, Fechten, Modern Dance, Schwimmen, Tennis, Yoga, Zumba Lacrosse
  • Nachmittagsaktivitäten wie Cream Tea, T-Shirt Painting, Dream Catcher Making, Photography
  • Ausflüge, z. B. Press Museum, Harry Potter, Ashmolean & Pitt Rivers Museums
  • Abendaktivitäten, wie Bowling, Quiz Night, Croquet-Wettkampf, Sport, Schlittschuhlaufen, Disco, Karaoke
Preise 2020 - Young Professionals Programm in Tonbridge    
Y-TON-YP 2 Wochen 3.395 €
Y-TON-YP 3 Wochen 4.995 €
Y-TON-YP 4 Wochen 6.550 €
Frühbucherpreise bei Buchungseingang bis 31.01.2020    
Y-TON-YP 2 Wochen 3.245 €
Y-TON-YP 3 Wochen 4.795 €
Y-TON-YP 4 Wochen 6.320 €
Ansprechpartner
Marion Wesener
Marion Wesener
+49 22 1 16 26 209
E-Mail
Interaktion
Reise buchen Jetzt ein Angebot anfordern Reisebeschreibung drucken
Informationen zum UM-Service und Flughafentransfer
nach oben