Sprachreisen für Schüler - Englisch

Y-LON-LASP - Großbritannien

London Advanced Studies Program at King’s College in London

Unser Schulpartner Bucksmore Education wurde vom British Council 2013 mit hervorragenden Bewertungen ausgezeichnet. In sehr vielen der untersuchten Kategorien erhielt Bucksmore überdurchschnittlich gute Noten, unter anderem im Bereich Verpflegung der Schüler in den College-Kantinen.

Die English Language Gazette, das englische Fachorgan der Sprachschul-Branche, verlieh Bucksmore den Titel "Centre of Excellence" und platzierte die Schulgruppe damit in die Top 10 aller Sommercamps in England.

Ihr sucht ein anspruchsvolles Programm und wollt London entdecken? Dann ist das London Advanced Studies Program (LASP) genau das Richtige. Hier vertieft ihr auf hohem akademischem Niveau eure Sprachkenntnisse und euer Fachwissen in verschiedenen selbstgewählten Themenbereichen. Gleichzeitig habt ihr die einmalige Chance, mitten in London zu sein und diese faszinierende Metropole hautnah zu erleben. An diesem Programm nehmen überwiegend amerikanische Schüler teil, die sogenannte Credit Points für ihr zukünftiges Collegestudium sammeln.

Der Unterricht findet im berühmten King’s College statt, einer der angesehensten Universitäten der Welt. Das College liegt nur zehn Minuten zu Fuß vom berühmten Trafalgar Square entfernt.

Ihr wohnt in der exklusiven Moonraker Point Student Residence, einem modernen Studentenwohnheim des King‘s College, welches nur wenige Minuten mit der U-Bahn vom College entfernt liegt. Eure Betreuer begleiten euch auf dem Weg zum Unterricht. Die Residence verfügt über Einzelzimmer mit eigenem Bad. Auf jedem Flur gibt es einen Gemeinschaftsraum mit Küche. Im Erdgeschoss befindet sich außerdem ein großer Aufenthaltsraum, wo ihr sogar Billard und Air Hockey spielen könnt. Freizeit kommt natürlich auch nicht zu kurz: Euer Activity Manager organisiert nach euren Wünschen ein spannendes Freizeit- und Ausflugsprogramm.

Das Programm setzt sich aus unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen:

1. Kernfächer (10 UStd. pro Woche): Ihr wählt ein Unterrichtsfach pro Woche. In international gemischten Gruppen werdet ihr unterrichtet, und bei Hausaufgaben und Unterrichtsvorbereitung vertieft ihr das Erlernte. Folgende Fächer stehen beispielsweise zur Auswahl:

  • Physics of the Universe
  • Marvels of Mathematics
  • English Literature
  • Psychology of the Mind
  • Business Studies
  • Biochemistry
  • IELTS Preparation

2. Spezialfächer (5 UStd./Woche): Ihr wählt ein Unterrichtsfach pro Woche:

  • Introduction to Law
  • British History
  • Macro & Micro Economics
  • Feeling Philosophical
  • Physical Geographyl
  • Robotics


Großbritannien

Sei es als Seemacht, als Fußballnation oder Heimat der Beatles und Rolling Stones - England übte schon immer einen mächtigen Einfluss auf das Geschehen in der Welt aus. Gleichzeitig blieb es aber stets darauf bedacht, sein manchmal etwas kauziges Image zu pflegen.Das Mutterland der englischen Sprache und Kultur ist naturgemäß besonders für einen Englischkurs geeignet. Übrigens: Sie werden staunen - weder das Essen noch das Wetter werden ihrem schlechten Ruf gerecht.

London

Wer zum ersten Mal in der englischen Hauptstadt ist, hat genug damit zu tun, neben dem Sprachkurs auch den wichtigsten Attraktionen einen Besuch abzustatten: vom Big Ben und dem Parlamentsgebäude bis zum Tower mit den gehüteten Kronjuwelen oder dem Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud. Wer diese "Pflichtstationen" allerdings schon bei einem früheren Besuch absolviert hat, kann sich diesmal ganz der Kür widmen: Schauen Sie sich die neuesten englischsprachigen Kinofilme in Originalfassung an oder wandern Sie auf den Spuren berühmter Londoner Schriftsteller von Shakespeare bis Charles Dickens.
Kursdauer: 2 oder 4 Wochen
Kursgröße: max. 6 Pers. pro Gruppe; internationale Zusammensetzung
Kursbeginn:

2 Wochen: 03.07.–17.07./ 17.07.–31.07.2018
4 Wochen: 03.07.–31.07.2018


Anreise/Abreise: Sonntag/Samstag
Anzahl Unterrichtsstunden: 17 UStd. à 60 Minuten pro Woche; weitere Zeit sollte für Hausaufgaben, Vor- und Nachbereitung eingeplant werden

Vorkenntnisse: mind. obere Mitteltufenkenntnisse (B2)

Alter: 14–16 Jahre

Besonderheiten:

  • Das Advanced Studies Program ist ein internationales Programm, an dem überwiegend US-Amerikaner teilnehmen.
  • Die Gruppen sind mit maximal sechs Teilnehmern sehr klein und das Lernerlebnis somit sehr intensiv.
  • Auch in Oxford (OASP) am Brasenose College und in Cambridge (CASP) am Magdalene College bieten wir das Advanced Studies Program an.
  • Das Freizeitprogramm findet zusammen mit den Teilnehmern eines anderen London-Kurses, angeboten von unserer Partnerschule, statt.

Unterkünfte:

Doppel- oder Dreibettzimmer in der Student Residence, Vollpension. Die Teilnehmer werden täglich auf ihrem Weg zum und vom College von Mitarbeitern der Schule begleitet.


Eingeschlossene Leistungen:

  • Unterricht (Kernfächer + Spezialfächer)
  • Unterkunft und Erlebnisprogramm wie beschrieben
  • Einstufungstest
  • Unterrichtsmaterialien
  • Teilnahmezertifikat
  • Betreuung durch qualifiziertes Lehrer- und Betreuerteam
  • Internetzugang
  • Transfers vom/zum Flughafen London Gatwick/Heathrow/Stansted zwischen 10:00 h und 22:00 h
Erlebnisprogramm:
  • sieben Besuche lokaler Attraktionen innerhalb Londons, z. B. Buckingham Palace, St. Paul’s Cathedral, London Eye, Oxford Street, Madame Tussaud’s u.v.m. bei einem zweiwöchigen Aufenthalt
  • zwei Ganztagsausflüge pro Woche zu Destinationen außerhalb von London, z. B. Oxford, Cambridge, Brighton oder Thorpe Park
  • verschiedene Nachmittags- und Abendaktivitäten im College und natürlich in der Stadt, z. B. West End Musical, London Eye, The Cube, London Dungeon, Shopping in der Oxford Street & Soho etc.
Preise 2018 - London Advanced Studies Program
   
Y-LON-LASP 2 Wochen 3.070 €
Y-LON-LASP 4 Wochen 5.895 €

Reiseberichte nach London

Jetzt diese Reise buchen Jetzt ein Angebot anfordern Merkliste
  • Vorgemerkte Reisen
    Alle Reisen löschen
Reisebeschreibung drucken
weitere Sprachreisen für Schüler nach Großbritannien anzeigen
zurück
Ansprechpartner
Marion Wesener
Marion Wesener
Telefon: +49 22 1 16 26 209
E-Mail an marion.wesener@cdc.de

Ähnliche Reisen


nach oben